Neigen sich die Stunden…

Da neigt sich das Jahr 2014 auch schon wieder seinem Ende zu. Viel ist passiert, neben dem Jubiläum „90 Jahre Sängerbund Heimatland“ waren die Chöre des MGV auch in der Vorweihnachtszeit sehr aktiv. Neben der alljährlichen Weihnachtsfeier, welche dieses Jahr am 1. Advent stattfand und gemeinsam mit Chormitgliedern, Angehörigen und Freunden aller drei Chöre begangen wurde, stand natürlich auch das Singen bei der Weihnachtsfeier der AWO im Bürgerhaus Niederweimar auf dem Programm. Außerdem gab es einen Weihnachts-Workshop bei Frohe Weihnachtenden Klangfarben, einige werden die Werbeplakate im Ort sicherlich entdeckt haben. Als Jahresabschluss traten die Klangfarben im Festgottesdienst „40 Jahre Gemeindezentrum Niederweimar“ auf und trug dort 3 Weihnachtslieder vor.

Alle Chören gehen nun in die Weihnachtspause und starten im neuen Jahr – unserem Jubiläumsjahr: 120 Jahre MGV Niederweimar – wieder frisch ins neue Jahr. Erste Chorprobe des Männerchors ist am Montag, 12. Januar 2015 wie gewohnt um 20 Uhr im Bürgerhaus Niederweimar, die Klangfarben treffen sich wieder am Dienstag, 13. Januar 2015 um 19 Uhr im Gemeindezentrum Niederweimar.

Wir wünschen allen Sängerinnen und Sängern, allen fördernden Mitgliedern, Angehörigen und Freunden des Vereins ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2015!

Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen, und der in Händen sie hält, weiß um den Segen.
(Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter)

40jahregzndw-dez2014

Die Klangfarben tragen im Gemeindezentrum Niederweimar ein Weihnachtslied vor – 21.12.2014

 

Leave a Reply


*